keyv1 keyv2 keyv3 keyv4
keyv1 keyv2 keyv3 keyv4

Herzlich willkommen!

Das Tara Mandala ist eine Stätte der Begegnung für alle, die sich in Meditation und spiritueller Praxis üben wollen. Es ist ein Ort der Besinnung, an dem die Lehre Buddhas in einer für westliche Menschen zugänglichen Weise gelehrt wird.

Neben regelmäßigen Meditations-Abenden finden Seminare zu unterschiedlichen Themen statt. Wir freuen uns mit unserem Programm die ganze Familie ansprechen zu können. Mit "Kinder und Buddhismus" bieten wir auf spielerische Art und Weise einen einfachen Zugang für Eltern mit Kindern.

Für all jene, die tiefer in die buddhistische Praxis einsteigen wollen, bieten wir ein anspruchsvolles Studienprogramm. Hoch qualifizierte und international anerkannte Lehrer besuchen das Tara Mandala - oft eine gute Gelegenheit mehr über den Mahayana Buddhismus zu erfahren.

Mehr Eindrücke, Erfahrungsberichte, Videos von Vorträgen usw. gibt es hier...

Veranstaltungen

24/Jan/18Langlebenspraxis
Landau / 18:45 Uhr - 19:00 Uhr
Weitere Infos...

24/Jan/18Wie meditiert man?
Landau / 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Weitere Infos...

25/Jan/18Tara - Puja
Landau / 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Weitere Infos...

25/Jan/18Lojong - Geistestraining in 7 Punkten
Landau / 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Weitere Infos...

30/Jan/18Einführung Meditation u. Grundlagen Buddhismus
Landau / 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Weitere Infos...

31/Jan/18Langlebenspraxis
Landau / 18:45 Uhr - 19:00 Uhr
Weitere Infos...

31/Jan/18Wie meditiert man?
Landau / 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Weitere Infos...

1/Feb/18Tara - Puja
Landau / 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Weitere Infos...

1/Feb/18Lojong - Geistestraining in 7 Punkten
Landau / 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Weitere Infos...

Zum Veranstaltungs-Kalender

**** ab Februar: Meditation am Morgen - jeden Montag und Donnerstag**** ab Februar: Meditation am Morgen - jeden Montag und Donnerstag **** ab Februar: Meditation am Morgen - jeden Montag und Donnerstag****

 

Weiße Tara Sadhana

 

Freitag 02.02.2018 18.00 Uhr -
Sonntag 04.02.2018 14.00 Uhr

 

Erfahrungswochenende für alle die an der Einweihung zur Weißen Tara durch den Ehrwürdigen Dagri Rinpoche teilgenommen haben. Unser Lehrer Dieter Kratzer wird an diesem Erfahrungswochenende die Bedeutung der Symbole der Weißen Tara erklären und eine Einführung in verschiedene Visualisierungen und Rezitationen geben. So erweitert sich Euer Wissen um die Weiße Tara und es vereinfacht Euch, die Praxis selbst durchführen zu können.

weitere Informationen ...

Studienprogramm
"Buddhismus entdecken"

Modul 3: Darstellung des Pfades
ab Mittwoch, 14. März 2018, 19.30 Uhr

Wir bekommen einen Überblick über den gesamten Lam-Rim, den Weg zur Erleuchtung! Wir studieren die Lebensgeschichte des historischen Buddha und entdecken ein einzigartiges System, das die buddhistische Philosophie in die Praxis umsetzt.


 



weitere Informationen...

 

Meditation am Morgen
mit Adelheid Gallenberger

Montags ab 05.02.2018 08.00 - 09.00 Uhr

Donnerstags ab 08.02.2018 09.30. - 11.00 Uhr

 

 

Gehe mit heilsamer Meditation in den Tag und in die Woche. Gemeinsam meditieren in der Kraft der Gemeinschaft. Für alle Interessierten mit und ohne Erfahrung in Meditation und tibetischem Buddhismus.

nähere Informationen...

Volontär/-in gesucht

Du hast ein ernsthaftes Interesse an den Dharma-Lehren und die Bereitschaft mindestens drei Monate in einem buddhistischen Zentrum zu leben und zu arbeiten. Dann bewirb dich in unserem Zentrum.

 

 

weitere Informationen...

Tradition

Das Tara Mandala folgt der Gelugpa Tradition.

Die Gelugpa Tradition ist die jüngste der vier Hauptschulen des tibetischen Buddhismus. Sie ging aus den Lehrdarlegungen des Reformators Lama Tsongkapa (1357–1419) hervor.

Mehr über die Gelugpa-Tradition

 

FPMT

FPMTFoundation for the Preservation of the Mahayana Tradition.

Das FPMT ist ein Netzwerk der Zentren der Gelugpa Tradition. Sie wurde 1975 von Lama Thubten Yeshe (1935-1984) und Lama Thubten Zopa Rinpoche (* 1946) in Khadmandu gegründet.

Mehr über das FPMT