Tara Einweihung

Unterstützung

Ein Dharmazentrum wie das Tara Mandala kann nur durch viele Einzelpersonen bestehen: Die Lehrer/innen und Kursleiter/innen, Mitarbeiter/innen, die Teilnehmer an den Kursen, durch den regelmäßigen und zuverlässigen Einsatz egagierter freiwilliger Helfer, durch Mitglieder und durch zahlreiche Einzelspenden von Freunden, Förderern und Besuchern.

Damit möglichst viele Interessierte an den Veranstaltungen teilnehmen können, versuchen wir die Gebühren der Vorträge, Kurse und Seminare möglichst gering zu halten.

Mit Deiner Spende oder mit einer Mitgliedschaft sowie mit Deiner Mitarbeit im Zentrum trägst Du zum Erhalt des Tara Mandala bei und unterstützt unmittelbar die Aufrechterhaltung unserer Angebote zur Verbreitung des Dharma.

Spenden

Mehr zum Thema Spenden

Mitgliedschaft

Mehr zum Thema Mitgliedschaft

Verwendung der Spenden und Mitgliedsbeiträge

  • Miete für den Meditationsraum, das Retreathaus, Küche und Esszimmer sowie Büroräume
  • Heizung, Strom, Wasser, sonstige Nebenkosten
  • Gehälter für Mitarbeiterinnen
  • Gartenpflege
  • Besuche von Gastlehrern (Reisekosten, Verpflegung und Vergütung)
  • Werbematerial (Programmhefte, Flyer)
  • Einkauf von Waren des täglichen Bedarfs (Getränke, Verpflegung, Putzmittel etc.)
  • Ausstattung der Gompa (Sitzkissen, Matten, Decken)
  • EDV und Büromaterial
  • Unterstützung der Projekte von Lama Zopa Rinpoche https://fpmt.org/projects/fpmt/
  • Mitgliedsbeiträge bei der Deutschen Buddhistischen Union und der FPMTProjekte
  • mehr zu bisher realisierten Projekten ist hier zu finden


    Die Spenden und Mitgliedsbeiträge werden nicht für das Gehalt unseres Lehrers verwendet. Er erhält zwar einen Anteil der Kursgebühren der laufenden Abendkurse (80 %) als Honorar. Er kommt als selbständig Tätiger allerdings ausschließlich selbst für seine Solzialaufwendungen und Versicherungen auf. Auch seine Privatwohnung wird nicht vom Verein getragen. Für die Seminare und Tageskurse bekommt er kein Honorar vom Tara Mandala e.V.

 

DANA

mehr zum Thema DANA

Mitwirkung bei unseren Projekten

Mehr über unsere laufenden Projekte