Tara Einweihung

Glücklich Leben – Friedlich Sterben

 
Wir alle sind mit dem Tod konfrontiert: Familienmitglieder, Freunde, Bekannte, unsere geliebten Haustiere, aber auch wir selbst werden sterben. Indem wir die Prozesse des Todes erforschen, lernen wir auch deren Wirkung auf unser Leben kennen und erkennen die Wichtigkeit unser eigenes Leben mit Sinn zu füllen. Nur so können wir geschickte Methoden entwickeln, uns selbst und anderen zum Zeitpunkt des Todes zu helfen.
Dieser Kurs ist gleichermaßen geeignet für Menschen, die sich zum ersten Mal eingehender mit dieser Thematik beschäftigen wollen, wie auch für jene, die schon ein oder mehrere Seminare besucht haben.
Wir lernen, was zu tun ist, bevor der Tod eintritt, wann der tatsächlichen Todeszeitpunkt stattfindet und was wir dann tun können – sowohl aus Sicht des Sterbenden als auch aus der des Begleitenden: Welche Atmosphäre ist hilfreich? Wie soll der Körper behandelt werden? Können Übungen und Gebete helfen? Gibt es spirituelle Hilfsmittel? Wie begegnen wir der Angst vor dem Sterben? Was ist mit Organspende? Wohin geht unser Geist nach dem Tod? Wie können wir mit unserer Trauer umgehen?

Dienstags von 19.30 bis 21.00 Uhr
Kursleitung: Dieter Kratzer
Kursgebühr 120 € für 8 Abende oder 18 € pro Abend (Bankverbindung)