Tara Einweihung

Besuch von Geshe Sherab

Geshe Sherab wurde 1967 in der Nähe der tibetischen Grenze in Manang, Nepal geboren. Im Alter von 7 Jahren trat er dem Kloster Kopan bei und studierte Buddhismus. 1987 ging er nach Sera in Südindien und schloss im Jahr 2000 mit dem Geshe (Doktor der Philosophie) ab. In den letzten Jahren war er Direktor des Studienprogramms des Klosters Kopan.

Es ist uns eine große Freude, Geshe Sherab wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Viele von Euch konnten ihn bei seinem letzten Besuch 2017 kennen lernen.

Die Belehrungen werden aus dem Englischen übersetzt.

 

 

öffentlicher Vortrag

Thema folgt

Freitag 19.10.2018, um 19.30 Uhr

Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich

 

 

2-Tageskurs 

Thema folgt

Samstag 20.10. und Sonntag 21.10.2018

jeweils von 10.00 - 17:00 Uhr

Orga - Gebühr:
DANA für den Lehrer