Tara Einweihung

Wochenendseminar - Frauen im Buddhismus

Die buddhistische Gemeinschaft bestand immer aus Mönchen, Nonnen, männlichen und weiblichen Laien;in dieser Reihenfolge - weitgehend geprägt von sozialen und kulturellen Strukturen. Die Frage nach dem Platz und der Stellung der Frau im Buddhismus ist nach wie vor nicht unproblematisch und umstritten.

Während des Seminars werden wir den komplexen und sich verändernden Status von Frauen in Beziehung zur buddhistischen Lehre und Praxis untersuchen.

Kursleitung Jan Willis

Samstag, 21. September & Sonntag 22. September 201

jeweils 10.00 - 17.00 Uhr

Orgagebühr 80 € plus DANA für die Kursleiterin